Innovationswerkstätten und foren


Innovationsforen sind öffentliche Veranstaltungen für ca. 20 bis 100 Teilnehmende. Dieses Veranstaltungsformat organisiert DIGILAB Brennerei 4.0 mit Kooperationspartnern und bietet den Unternehmen im Lande Informationen und Impulse zu neuen Technologien, Märkten, Trends und Fördermöglichkeiten. Sie sind die erste Adresse, wenn es darum geht, sich über neue Themen einen Überblick zu verschaffen und erste Kontakte zu knüpfen.

Im Rahmen unserer Innovationswerkstätten werden Themen und Problemstellungen individuell und praxisorientiert behandelt. Jeweils fünf bis zwölf Teilnehmer arbeiten gemeinsam mit Experten an einem spezifischen Themengebiet. Ziel der Innovationswerkstatt ist es, einen konkret umsetzbaren Handlungsansatz für die Teilnehmer zu entwickeln. 

Unsere nächsten Innovationswerkstätten zum Thema Arbeiten 4.0 in 2018 finden wie folgt statt:

„Mit Stift und Papier die Arbeit der Zukunft gestalten“
Referentin: Andrea Reil
Dienstag, 23. Januar, 14 - 18 Uhr 

„Mit dem Agent of Change die Besatzung erfolgreich mitnehmen“
Referenten: Andrea Kuhfuß
Donnerstag, 22. Februar, 14 - 18 Uhr

„Mit LEGO® SERIOUS PLAY® Kreativität und Kommunikation fördern“
Referentin: Luise Loeper
Donnerstag, 8. März, 14 - 18 Uhr

„Mit Innovation Sprints schneller Lösungen finden“
Referent: Nils Mischo
Donnerstag, 12. April, 14 - 18 Uhr

Ort: DIGILAB Brennerei 4.0, Osterstr. 28 / 29, 28199 Bremen

Sie möchten an einer Innovationswerkstatt oder einer anderen Veranstaltung teilnehmen? Werfen Sie einen Blick auf Aktuelles / Veranstaltungen auf unserer Startseite.

to top