Das DIGILAB Brennerei 4.0 unterstützt als zentrale Anlaufstelle und Digitalisierungswegweiser des Bremer Senators für Arbeit, Wirtschaft und Häfen Unternehmen dabei, Digitalisierungsmaßnahmen zu initiieren und/oder durchzuführen, die eigenen Prozesse zu optimieren, neue Geschäftsmodelle zu entwickeln und die humanen und technologischen Rahmenbedingungen dafür zu schaffen. Dies geschieht im Rahmen eines modularen Angebots zum Thema Digitalisierung u.a. durch Innovations- und TechnologiewerkstättenSummerlabs und Innovationssafaris, dem Beratungsprogramm und BeraterpoolPrototypen-, Forschungs- und Entwicklungsprojekten sowie der Finanzierung von Digitalisierungsvorhaben durch die BAB.

Das DIGILAB Brennerei 4.0 transformiert sich aus der BRENNEREI next generation lab, die 2012 als Projekt der WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH  in der Alten Schnapsfabrik etabliert wurde. Die BRENNEREI wurde 2014 als National Winner des European Enterprise Award 2014 und als europäischer Zweiplatzierter in der Kategorie „Investition in Unternehmenskompetenzen“ ausgezeichnet.


Aktuelles

  • Innovationswerkstatt „Mit Innovation Surfing die digitale Welle reiten“

    Am 3 Mai geht es im Rahmen der Innovationswerkstatt-Reihe Arbeiten 4.0 um das Thema „Mit Innovation Surfing die digitale Welle reiten“

  • Innovationswerkstatt „Mit Innovation Sprints schneller Lösungen finden“

    Am 12 April geht es im Rahmen der Innovationswerkstatt-Reihe Arbeiten 4.0 um das Thema „Mit Innovation Sprints schneller Lösungen finden“

  • Innovationswerkstatt „Mit LEGO® SERIOUS PLAY® Kreativität und Kommunikation fördern"

    Am 08 März findet die nächste Innovationswerkstatt im Rahmen des Projekts "Dialog- und Innovationsplattform DIGILAB" zum Themengebiet Arbeiten 4.0 statt.

  • Innovationswerkstatt „Mit dem Agent of Change die Besatzung erfolgreich mitnehmen"

    Am 22 Februar geht es im Rahmen der Innovationswerkstätten-Reihe Arbeiten 4.0 um das Thema  „Mit dem Agent of Change die Besatzung erfolgreich mitnehmen“

  • Innovationswerkstatt „Mit Stift & Papier die Arbeit der Zukunft gestalten“

    Am 23 Januar startet im Rahmen des Projekts "Dialog- und Innovationsplattform DIGILAB" die Inoovationswerkstätten-Reihe zum Themengebiet Arbeiten 4.0

to top