Digitaler Wegweiser


Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen im Rahmen der Strategie der WFB drei Veranstaltungsformate: Die Innovationsforen, die Innovationswerkstätten und die Innovationsprojekte des DIGILAB Brennerei 4.0.

Die Formate bewegen sich von allgemeinen Informationsveranstaltungen, den Innovationsforen, hin zu spezifischen Veranstaltungen, den Innovationswerkstätten, in denen in kleinen Gruppen eng und praxisorientiert am Thema gearbeitet wird. Die Innovationsprojekte des DIGILAB Brennerei 4.0 finden in der Regel während der universitären Sommer- und Wintersemester statt und richten sich an Studierende aus allen Disziplinen und an Unternehmen. Im Fokus aller Formate steht dabei der Technologie- und Wissenstransfer, die Optimierung von Prozessen und die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle.

Die Räumlichkeiten des DIGILAB Brennerei 4.0 befinden sich in der Alten Schnapsfabrik, die zahlreiche Unternehmen aus der Kreativwirtschaft beherbergt.

2014 wurde die Brennerei mit dem European Enterprise Promotion Award in der Kategorie "Investition in Unternehmenskompetenzen" ausgezeichnet.

Impressionen zur Wirkungsweise der Brennerei finden sich in einem kurzen Film, den das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie im Rahmen der Jahreskonferenz Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft "Neue Verbindungen schaffen" 2014 produziert hat.
 


Die Zentrale

to top