Ronald Huber ist seit 2010 Vorstand der Müller Ditzen AG. Mit der Seminar- und Vortragsplattform medien[plan]tage hat die Müller Ditzen AG in dieser Zeit einen wichtigen Beitrag zum Wissenstransfer für die Kreativwirtschaft im Norden etabliert.

Als ausgebildeter Offsetdrucker ist Ronald Huber seit über 25 Jahren in der Branche tätig. Das Studium zum Dipl.-Ing. für Druckereitechnik in Wuppertal hat er durch ein Zusatzstudium zum Dipl.-Wirt.-Ing. in Bielefeld ergänzt. Bevor es ihn nach Bremerhaven zog, war er als Geschäftsführender Gesellschafter im Bogen- und Rollenoffset in Ostwestfalen tätig.

Ronald Huber wurde 1966 in Erlenbach am Main geboren, ist verheiratet und hat drei Kinder.

to top