Dr. Heidi Schelhowe ist Professorin für Digitale Medien in der Bildung in der Informatik an der Universität Bremen. Sie hat sowohl Germanistik und Katholische Theologie wie auch Informatik studiert. Als Wissenschaftlerin war sie an den Universitäten Bremen, Hamburg und an der Humboldt-Universität zu Berlin tätig. Heute entwickelt sie mit ihrer interdisziplinär zusammengesetzten Forschungsgruppe an der Universität Bremen innovative Hardware und Software für Bildungskontexte (für Kinder und Jugendliche, für die Hochschule und für die berufliche Bildung), gestaltet Lernumgebungen aus pädagogisch-didaktischer Sicht und betreibt empirische Forschung/Evaluation im Bereich Bildung und Digitale Medien. Ein weiteres Schwerpunktthema ist Medienkompetenz. Sie hatte die Federführung in der Expertenkommission des BMBF zu Medienbildung in der Digitalen Kultur.
Seit April 2011 ist sie Konrektorin für Studium und Lehre an der Universität Bremen. Außerdem ist Frau Dr. Schelhowe Mitglied im Fernsehrat des ZDF.

 

to top