Seit 2012 setzt die WFB Wirtschaftförderung Bremen GmbH das mit dem Designlabor bekannt gewordene Stipendiatenmodell unter dem Namen BRENNEREI next generation lab fort.

Neu an dem in fünfzehn Jahren vielfach erprobten Programm des Designlabors ist die Einbindung von Studierenden und Absolventen aus allen Bereichen der Kreativwirtschaft und – je nach Projekt – aus anderen Disziplinen, wie z.B. Nautik, Luft- und Raumfahrt oder erneuerbare Energien. Die Stipendiaten profitieren vom weitgefächerten Netzwerk der Wirtschaftsförderung und den Synergien am neuen Standort in der Alten Schnapsfabrik, die neben der BRENNEREI zahlreiche Unternehmen der Kreativwirtschaft beherbergt.


Aktuelles

to top